Mit der schnellen Technologieentwicklung verändern sich sowohl die Arten der Arbeitsdurchführung als auch die Basisarbeitsmittel und die technische Ausrüstung. Unser konkurrenzfähiger Vorteil ist die Nutzung der modernsten Ausrüstung, der wir viel Aufmerksamkeit widmen und diese ständig aktualisieren. Uns zeichnen ein moderner Fahrzeugpark und eine umfassende Ausrüstung für die Ausführung der Arbeiten auf den Telekommunikations- und Elektroenergienetzwerken aus.

Unser Fahrzeugpark besteht aus mehr als 30 Lastfahrzeugen, davon 5 mit einem Heber (sogenannter hiab), mehr als 50 Halbfrachtwagen und 130 kombinierte Fahrzeuge, davon mehr als 60 besonders umgebaute Fahrzeuge und ausgerüstet mit einer umfassenden Ausstattung für die Arbeit an den optischen Kabelsystemen, sowie mehr als 40 Personenfahrzeugen. Die Fahrzeuge sind mit der gesamten erforderlichen Ausrüstung ausgestattet, die eine Ausführung von umfassenden Verfahren der Fehlerbehebung an allen Arten von Telekommunikations- und Elektroenergienetzwerken ermöglicht, was uns eine außerordentliche Mobilität gewährleistet.

Wir sind mit einer spezialisierten Ausstattung für das Einblasen und Einfügen aller Arten von Telekommunikations- und Elektroenergiekabeln, der Ausrüstung für die Kabelverbindung, der Ausrüstung für die Ausführung der Messungen an dem Netzwerk, das Lozieren und die Fehlerbehebung sowie der Ausrüstung für die Ausführung der geodätischen Aufnahmen ausgestattet.

Wir verwenden auch einen besonderen Mechanismus für die Aushebung der Graben für die Kabelkanalisation, die eine schnelle und kostenwirksame Ausführung der Arbeiten ermöglicht, somit aber gleichzeitig die Ganzheitlichkeit unserer Dienstleistungen gewährleisten, die manchmal auch unvermeidbare Bauarbeiten einschließen.